IMG 20180418 WA0000Studienfahrt nach Auschwitz.  Am Mittwoch ging es um 1 Uhr in der Frühe ohne Stau in 11 Stunden nach Auschwitz (Polen). Nachdem wir uns in der Internationalen Begegnungsstätte  beim Mittag gestärkt und unsere Zimmer bezogen hatten, fuhren wir mit dem Bus zum Auschwitz  Stammlager 1. Nachdem wir uns in der Wechselstube mit Zloty versorgt  hatten und in der Zeit Fr. Langer die Eintrittskarten geholt hatte,ging es durch die Sicherheitsschleusen auf das Gelände des Lager. Für uns fand im Block 12, ein Workshop zum Thema "Das Leben und die Deportation der europäischen Sinti und Roma nach Auschwitz" statt.  Hierfür wurden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt in denen wir intwressante  Aufgaben bearbeiteten u.die Ergebnisse präsentierten. . Zum Ende des Workshops werteten wir die einzelnen Ergebnisse jeder Gruppe aus. Nach dem Workshop konnten wir noch im Lager bleiben oder selbstständig Geschäfte im Umkreis aufsuchen. Um 18:30 trafen wir uns zum gemeinsamen Abendessen in unserer Unterkunft. Im Anschluss daran setzten wir uns nochmal alle zusammen und reflektierten den ersten Tag.

 


 

trauer2Wir trauern um unseren Kollegen

Hans-Hermann Meyer.

 

Sein früher Tod hat uns tief betroffen. Kollege Meyer unterrichtete in unserer Schule in den Fächern Geographie und Sport stets zuverlässig und pflichtbewusst. Er wurde von Lehrern und Schülern gemocht und geachtet. Wir verlieren einen lieben Menschen und gedenken seiner mit großer Anteilnahme.

 

Schulleitung und Kollegium des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums


 

Felix1 218. August 2018, 20 bis 23 Uhr, Historisches Kurviertel
Im Rahmen des Brunnenfestes Bad Liebenstein
W I R  S U C H E N  K Ü N S T L E R!

Bad Liebenstein feiert erneut sein Brunnenfest – das Kultur- und Genussfestival im Zeichen des
Biedermeier, vom 17. bis 19. August 2018 im historischen Kurviertel. Für Samstagabend, den 18. August 2018, haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Eine Lange Nacht der Musen, in der Künstler aller Genres auf mehreren Bühnen ihr Können zum Besten geben sollen. Und hierfür suchen wir Dich!
Bist Du Musiker, Sänger, Gaukler, Jongleur, Feuerschlucker, Poet, Virtuose im Kammblasen,
Breakdancer, Ballettkünstler, Grimassenschneider oder Schauspieler und kannst ca. eine halbe Stunde lang ein professionelles Programm zeigen? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil einer einzigartigen Kulturnacht in Bad Liebenstein!

   

Nächste Veranstaltungen  

   

Bildungsspender  

Nähere Informationen

unter "Förderverein"

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger