Direkt zum Inhalt

Unterricht ab Montag 26.04.2021

Liebe Schüler, werte Eltern sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

durch das Infektionsschutzgesetzes, gültig ab 23.April 2021 ergeben sich für die Schulorganisation am Gymnasium Bas Salzungen folgende Veränderungen:

Der Inzidenzwert liegt über 165, damit findet am Gymnasium Bad Salzungen für die Abschlussklassen (Klasse 10, 11) der Unterricht als Wechselunterricht statt. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt.

Eine Notbetreuung wird weiterhin angeboten.

Gleichzeitig gilt für alle Personen am Gymnasium, Schüler, Lehrer und technische Kräfte eine Testpflicht. Alle Personen, dies sich nicht einem Schnelltest unterziehen, oder keine maximal 48 Stunden alte negative Testbescheinigung vorweisen können, haben ein Betretungsverbot. Der Test findet verpflichtend am Montag und Donnerstag in der ersten Stunde statt.

Die Klassenleiter der Klasse 10 teilen bitte Ihren Klassen mit, wer am Montag zum Präsenzunterricht kommt. Ich empfehle die Reihenfolge von vor Ostern fortzuführen.

Die Klasse 11 bleibt im Rhythmus wie bisher.

Für die Klasse 12 ergeben sich keine Veränderungen. Es besteht nur Präsenzpflicht in den Prüfungsfächern.

B. Geyling