Direkt zum Inhalt

Preisübergabe „Demokratiepreis 2022“

Am Dienstag dem 05.07.2022 versammelten sich die Gewi Kurse der 10. Klassen in der Aula zur Preisübergabe für ihr Projekt 900 Jahre Jüdisches Leben im Wartburgkreis. Eingestimmt wurde das Programm durch Isabelle Krüger mit einer Rede über Erbe und Verantwortung sowie einem kleinem Geigensolo. Anschließend wurden ein Film sowie ein Podcast gezeigt, welche die Verarbeitungsphase des Projektes zusammenfassten. Außerdem wurde das Programm welches am 09.11. in mitten der Stadt Bad Salzungen aufgeführt wurde noch einmal in Auszügen vorgeführt. Durch das Programm führten die beiden aufgeweckten Moderatoren Paul Jahn und Thomas Jahn. Bei dieser Preisverleihung gewannen die Gewi Kurse den 1. Preis des Schulamtes Westthüringen im Wettbewerb für Demokratie im Bereich Engagement in Höhe von 300€.

Paul Jahn & Trinity Hebeler

 

Urkunde