GirlsDay2019Am 28.03.2019 laden wir interessierte Mädchen herzlich ein, den diesjährigen Girls Day bei uns zu verbringen – die ersten Anmeldungen sind schon bei uns eingegangen und wir freuen uns über das Interesse der technikinteressierten jungen Frauen.

Die Mädchen können zwischen zwei Möglichkeiten wählen:

a)     Aktion im gewerblich-technischen Bereich im Ausbildungszentrum am Standort Hattorf

b)    Grubenfahrt auf der Schachtanlage Herfa-Neurode (ab 14 Jahre)

Anmelden können sich interessierte Mädchen per Email an " data-ce-class="Emails">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. (Wichtige Angaben: vollständige Adresse,  Telefonnummer und Email-Adresse, Schuh- und Kleidergröße, Geburtsdatum, sowie Schule und Klasse, über Tage, oder unter Tage Aktion (ab 14 Jahren!)) Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, also schnell anmelden.

 

 


 

buch 2017Internationaler Mathematik Teamwettbewerb ”Bolyai”

Alle teilnehmenden Schüler treffen sich am Dienstag, den 15.01.2019 um 7:45 Uhr in der Aula.

Der Ablauf des Wettbewerbs: Jede Mannschaft hat 13 Aufgaben im Multiple-Choice-Verfahren zu lösen. Es gibt pro Aufgabe fünf mögliche Antworten. Eine wichtige Besonderheit: Es können auch mehrere Antworten zutreffen. Somit sind von keinem Kreuz bis zu fünf Kreuzen alle 32 Kombinationen möglich. Eine 14.-te Aufgabe ist individuell zu lösen. Taschenrechner sind nicht zugelassen. Die Mitglieder einer Mannschaft dürfen sich während der gesamten Arbeitszeit leise beraten.

 

 

 


knguru2Mit dem Känguru-Wettbewerb am 21. März 2019 steht schon der nächste Mathematikwettbewerb in den Startlöchern. Wer daran teilnehmen möchte, sollte sich noch vor den Winterferien bei seinem Mathematiklehrer anmelden.

11. bis 14 Febrar 2019

Projektbeschreibung:
Das Technik-Camp, das Technik-Expert-Camp und das Energie-Camp im Thüringer Wald richten sich an Schüler der 8. bis 12. Klasse der Realschulen und Gymnasien in der Region Thüringer Wald. Ziel der einwöchigen Bildungscamps ist es, Jugendliche an innovative Technologien heranzuführen und sie frühzeitig für zukunftsweisende Berufe mit Perspektive in ihrer Region zu interessieren. Sie ermöglichen es, den Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und zu beurteilen, welcher Ausbildungsberuf ihren Vorstellungen und vor allem ihren Fähigkeiten entspricht. Diese Woche zeigt, dass die „graue Theorie“ aus der Schule viele begeisternde praktische Hintergründe hat und ist eine zeitgemäße Mischung aus Theorie, Praxis, Spaß und Action.

Neu am Start: Technik-Expert-Camp im Thüringer Wald - 15 Jugendliche können sich jetzt für die Winterferien anmelden

 

Mehr unter https://www.ihk-suhl.de/navi-main/regional-marketing/energiecampsimthueringerwald/

 

   

Nächste Veranstaltungen  

   

Bildungsspender  

Nähere Informationen

unter "Förderverein"

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger