Direkt zum Inhalt

Großartige Leistungen der Fußballer des Sulzberger Gymnasiums

Alle drei Fußballmannschaften unseres Gymnasiums erreichten souverän das Schulamtsfinale. Den Anfang machten unsere Kleinsten Wettkämpfer der WK 4 am Dienstag in Eisenach. Unter Leitung von Herrn Reißig überzeugten die Jungs und besiegten die Gegner durch 2 Kantersiege mit 23:1 gegen das Gymnasium Ruhla und 9:0 gegen das Gymnasium Gerstungen.

Am heutigen Dienstag waren dann die Wettkämpfe für die WK 2 und 3 in Bad Salzungen auf dem Kunstrasenplatz angesetzt. Die Jungs der WK 3, von Sebastian Hey gecoucht hatten nur ein Endspiel gegen die Regelschule Wutha-Farnroda. Zur Halbzeit führten sie bereits mit 2:0 Toren. Nach der Halbzeit erzielte man sehr schnell das 3:0 und alle dachten, dass der Sieg schon feststehen würde. Plötzlich erzielten die Jungs aus Wutha Farnroda 2 Kontertore und das Spiel drohte zu kippen. Aber mit sehr viel Leidenschaft und überlegener Technik erzielten die Salzunger Jungs weitere 3 Tore und gewannen die Partie mit 6:2 Toren. (die Tore erzielten: 3x Lenny Schmidt; je 1x Raphael Meißner, Luca Weisheit und Hans Kammler).

Die großen Jungs der WK 2, die von Peter Knopf betreut wurden, mussten im ersten Spiel gegen das Gymnasium Gerstungen antreten. Trotz überlegen gestalteten Spiels gelang uns leider kein Treffer, so dass die Begegnung 0:0 endete. Im zweiten Spiel trafen anschließend das Luthergymnasium Eisenach und das Gymnasium Gerstungen aufeinander. Man merkte den Gerstunger Jungs deutlich den Kräfteverschleiß aus der 1. Begegnung an. Sie unterlagen mit 0:4 Toren.

Abschließend musste unsere Mannschaft gegen die Eisenacher Jungs unbedingt gewinnen, um sich für das Schulamtsfinale zu qualifizieren. Mit sehr viel Einsatz und gekonnten Spielzügen gelang unserer Mannschaft ein überzeugender 5:0 Erfolg, wobei Torwart Dorian Ader ein direktes Tor (Abschlag) gelang. (die Tore erzielten: 2x Elias Piechatzek, je 1x Niklas Knopf, Dorian Ader, Anton Schottmann)

Somit werden alle 3 Mannschaften im Schulamtsfinale in Eisenach (WK 4 am 10.05.2022) und die beiden anderen Altersklassen am 19.05.2022 in Gotha unser Gymnasium vertreten.

Allen Spielern Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Bilder: WK 4 nach dem Sieg am Dienstag in Eisenach; Wk 2 nach dem Turniersieg am Donnerstag in Bad Salzungen; Wk 3 nach dem Erfolg am Donnerstag in Bad Salzungen