Direkt zum Inhalt

Erlebnisbericht 04.10. Point Alpha

Am Dienstag, den 04.10.2022, unternahmen die Geschichtsleistungskurse der 11. Klasse eine Exkursion zur Gedenkstätte Point Alpha. Nach einer kurzen Ansprache des Veranstalters Oliver Christl begannen wir den ereignisreichen Tag mit einem Workshop zum Thema „Frauen in der DDR“. Folgend auf eine einstündige Arbeitsphase präsentierten wir unsere Ausarbeitungen vor den anderen Gruppen.

Anwesend waren dabei auch einige Schülerinnen der Marienschule Fulda. Bei einer zweistündigen Führung durch das Museum und das U.S. Camp entlang des Kolonnenweges erfuhren wir Näheres über die interessante Geschichte und das weitläufige Areal des Observation Point Alpha.
Das Highlight des Ausfluges bildete ein informatives und bewegendes Zeitzeugengespräch mit Josefine Keßling, die von ihren traumatischen Erfahrungen mit der Stasi und dem KGB berichtete.

Insgesamt hat dieser Tag die Geschichte zum Leben erweckt und allen Schülerinnen und Schülern aufschlussreiche Informationen vermittelt.

 

Paul Jahn; Alexandra Conrad

 

1011