Direkt zum Inhalt

Elternsprechtag 23.11.2021

Sehr geehrte Eltern,
am 23.11.21 findet in der Zeit von 16 bis 19 Uhr unser diesjähriger erster Elternsprechtag statt. Wir sind uns der Situation Ansteckungsgefahr durch Corona bewusst und möchten Sie daher um Verständnis für die unten beschriebenen Regeln bitten. Die Absprache zwischen Elternhaus und Schule im Interesse der optimalen Entwicklung der Schüler ist uns ausgesprochen wichtig, so dass wir uns zur Durchführung des Elternsprechtages entschlossen haben.

Der Zutritt zur Schule ist nach den derzeit geltenden 3G-Regelungen nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich. Der Zugang zum Haus 1 erfolgt über den Haupteingang und zum Haus 2 ausschließlich über die Aula. Am Eingang bitten wir Sie, Ihren Status offenzulegen. Die Präsentation des Zertifikates in einer App auf dem Handy reicht dazu aus. Gleichfalls berechtigt ein offizielles Testzertifikat zum Betreten der Schule. Bitte beachten Sie, die Gültigkeit eines Zertifikates aus dem Testzentrum, Schnelltest 24 Stunden, PCR-Test 48 Stunden. Eine Testung vor Ort ist nicht möglich.

Im gesamten Haus, auch während des Gespräches besteht Maskenpflicht. Erlaubt sind nur OP-Masken oder FFP2-Masken.

Vereinbaren Sie bitte mit den Klassenleitern Zeitfenster für Gespräche. Bitte halten Sie sich an diese Zeiten. Sie können sich gerne zu allen Fachlehrern Kontakt aufnehmen, um zusätzliche Gespräche zu vereinbaren. Die Mailadressen zur Kontaktaufnahme finden Sie hier.

Zur Kontaktminimierung sollte es nur Gespräche zu vereinbarten Terminen geben.

Bernd Geyling

Schulleiter