Direkt zum Inhalt

75 Weihnachtspäckchen gehen auf die Reise nach Osteuropa

Die diesjährige Spendenaktion "Weihnachten im Schuhkarton" des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen organisiert von Religionslehrerin Rita Langer war wieder sehr erfolgreich. Frau Langer wie auch Schulleiter Bernd Geyling zeigten sich sehr erfreut darüber, dass am Mittwoch 75 liebevoll gepackte Päckchen an die Sammelstelle in der Evangelischen Kirche in Vacha übergeben werden konnten.

Dank Frau Liebaug und Frau August vom Evangelisch- Lutherischen Kirchenkreis Bad Salzungen - Dermbach wurden die Päckchen sicher nach Vacha transportiert.

Bald werden die Weihnachtspäckchen auf die Reise nach Osteuropa gehen wo sie durch Mitarbeiter des Samatarian's Purse e.V. an bedürftige Kinder in Kindergärten, Schulen und Krankenhäuser übergeben werden. Oft ist dies das einzige Geschenk, welches diese Kinder zu Weihnachten bekommen und bereitet ihnen unbeschreibliche Freude.

Ganz herzlichen Dank an alle Schüler, Eltern, Lehrer und Bekannten, die unsere diesjährige Spendenaktion unterstützt und fleißig Päckchen packten und damit Barmherzigkeit, Mitgefühl und Nächstenliebe demonstriert haben - wichtige Werte, die gerade in diesen schweren Pandemiezeiten von großer Bedeutung sind.

Auch im kommenden Jahr wird sich das Gymnasium wieder an dieser wichtigen Hilfsaktion beteiligen, denn "Liebe lässt sich einpacken" und "Jedes Kind zählt"!

Rita Langer