Laut schallt es in der Aula. Einige Schüler der Geschichtsleistungskurse der Klasse 12 halten abwechselnd Reden, der Rest hört gespannt zu. Der Inhalt spielt dabei kaum eine Rolle, sondern wie vorgetragen wird: Denn genau darum geht es an diesem 5. Oktober: Das Know-How. Vorbereitet werden die Schüler auf das UNO-Projekt am 25. und 26. Oktober. Ziel dieses Planspieles ist es, den Schülern die Arbeit der UNO näherzubringen, vor allem die diplomatischen Schwierigkeiten. Die Schüler werden dabei eine Diskussion nachstellen: Jeder vertritt einen Mitgliedsstaat der United Nations und versucht, eigene Beschlüsse zum Thema: „Zugang zu Bildung in konfliktbedrohten Gebieten“ durchzusetzen.

 

Nach überaus erfolgreichem Abschneiden in der Kreisvorrunde erreichten alle 3 Altersklassen die Endspiele um den Kreismeister des Wartburgkreises.

 Am Dienstag, d. 13.09.2016 trafen alle 3 Teams auf das Gymnasium aus Gerstungen.

 

200 Jahre Brunnentempel Bad Liebenstein

 

Im Rahmen des großen Biedermeierfestes anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des Brunnentempels in Bad Liebenstein lud die Stadt- und Kurbibliothek zur märchenhaften Vorlesezeit ein. Schüler der Klasse 7/1 unserer Schule, Anna Lorenz, Katharina Hilgendorf, Esther Böhm, Fabienne Schlegel und Marlene Heß, gestalteten die Vorlesezeit mit selbstverfassten „Modernen Märchen“, welche im Deutschunterricht unter Anleitung von Frau Arnold und medientechnisch durch Frau Puchelt aufbereitet wurden.

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger