Jetzt mitmachen bei den MINT-Adventskalendern 2017!

Spannendes Wissen und jede Menge Knobelspaß bieten die digitalen MINT-Adventskalender. Jeden Tag kannst du ein Türchen öffnen und findest dahinter interessante Infos oder eine Aufgabe zum selber lösen - nicht zuletzt kannst du tolle Preise gewinnen!

http://www.mathekalender.de/

 

https://www.mathe-im-advent.de/

https://www.mathe-im-advent.de/registrierung/schueler/7-9/

 

https://www.krypto-im-advent.de/

https://www.krypto-im-advent.de/login/index.php

 

https://www.physik-im-advent.de/about

www.mathe-spass.de/advent

Viel Spass beim Knobeln


 

mologo coAuch in diesem Schuljahr fand in der zweiten Novemberwoche die 2. Runde der Mathematikolympiade statt. Dazu versammelten sich am 15.11.17 über 120 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-12 in Bad Salzungen bzw. in Eisenach, um über den anspruchsvollen Aufgaben zu brüten. Qualifiziert hatten sie sich dafür durch eine erfolgreiche Teilnahme an der 1. Runde.

Vier Aufgaben konnten in bis zu vier bzw. sechs Zeitstunden gelöst werden. Gar nicht so einfach, denn hier ging es darum, auch mal um die Ecke zu denken, Lösungswege ausführlich und anschaulich darzustellen und auch bei schwierigen Aufgaben nicht gleich aufzugeben.

Allen TeilnehmerInnen möchten wir herzlich gratulieren!

Zu den Preisträgern gehören von unserer Schule

Enny May mit einem 1. Platz in der Klassenstufe 6
Tjark Mackensen mit einem 2. Platz in der Klassenstufe 12
Torben Öthking mit einem 3. Platz in der Klassenstufe 7 ebenfalls einen 3. Platz in der Klassenstufe 8 erreichte Marvin Schrön. Knapp an den Medaillenrängen vorbei kamen Sophie Anschütz (Klasse 6), Isabell Weigl (Klasse 8) und Sebstian Schachtschabel (Klasse 9) auf Platz 4 ein.


 

Weihnachten im SchuhkartonDanke für ein tolles Spendenergebnis: 109 Päckchen und 76,93 € Geldspenden. Herzlichen Dank an alle Schüler und Eltern, die sich mit einem oder mehreren Päckchen oder einem Geldbetrag an unserer diesjährigen weihnachtenimschuhkartonSpendenaktion beteiligt haben. Die Päckchen und Spendenbüchsen wurden an die Sammelstelle der Familie Börnicke in Dorndorf übergeben und werden rechtzeitig vor Weihnachten an bedürftige Kinder in einem osteuropäischen Land übergeben. Welche Freude diese kleinen Geschenke armen Kindern zu Weihnachten bereiten, werden wir ab September 2018 in kurzen Filmsequenzen sehen können. Ab Februar 2018 könnt Ihr über die Eingabe der Postleitzahl auf der Homepage www.geschenke-der-hoffnung.org exakt die Zielländer unserer Päckchen erfahren. Für die 22. Saison 2018 werden wir versuchen noch mehr Päckchen zu packen.

Einfach Gutes tun – weil wir gute Menschen sind!

Rita Langer


   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger