mologo coAuch in diesem Schuljahr fand in der zweiten Novemberwoche die 2. Runde der Mathematikolympiade statt. Dazu versammelten sich am 15.11.17 über 120 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-12 in Bad Salzungen bzw. in Eisenach, um über den anspruchsvollen Aufgaben zu brüten. Qualifiziert hatten sie sich dafür durch eine erfolgreiche Teilnahme an der 1. Runde.

Vier Aufgaben konnten in bis zu vier bzw. sechs Zeitstunden gelöst werden. Gar nicht so einfach, denn hier ging es darum, auch mal um die Ecke zu denken, Lösungswege ausführlich und anschaulich darzustellen und auch bei schwierigen Aufgaben nicht gleich aufzugeben.

Allen TeilnehmerInnen möchten wir herzlich gratulieren!

Zu den Preisträgern gehören von unserer Schule

Enny May mit einem 1. Platz in der Klassenstufe 6
Tjark Mackensen mit einem 2. Platz in der Klassenstufe 12
Torben Öthking mit einem 3. Platz in der Klassenstufe 7 ebenfalls einen 3. Platz in der Klassenstufe 8 erreichte Marvin Schrön. Knapp an den Medaillenrängen vorbei kamen Sophie Anschütz (Klasse 6), Isabell Weigl (Klasse 8) und Sebstian Schachtschabel (Klasse 9) auf Platz 4 ein.


 

   
😏 created by Jonas, Georg, Hanna, Fabian, Christian, Sina
© Johann Christian Sulzberger