Liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen und Eltern,

Ein herzliches Dankeschön an alle Schüler, Eltern und Lehrer, die sich in diesem Jahr mit ihren Päckchen und ihrer Geldspende an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligt wis2haben. Mit jedem einzelnen der 86 Päckchen, die ich gestern bei der Sammelstelle in der Kirche in Vacha abgegeben habe, bereitet Ihr armen Kindern in einem osteuropäischen Land zum Weihnachtsfest eine große Freude! Ihr habt damit Anteilnahme, Mitleid und Barmherzigkeit gezeigt für Kinder, die nicht in solch sicheren und guten Verhältnissen leben können wie wir alle, die nicht zu Weihnachten mit Geschenken überhäuft werden und das Weihnachtsfest fröhlich im Kreise der Familie am reich gedeckten Tisch feiern können.

Ihr vermittelt diesen Kindern mit Euren Päckchen, dass Ihr an sie denkt und schenkt ihnen dadurch Hoffnung.

Rita Langer

Lehrerin für evangelische Religion